Privatschadensausweis

Meldung Privatschadensausweis für Private 

Formulare
Privatschadensausweis
Verpflichtungserklärung NEU ab Jänner 2016 

 

Katastrophenfondsinformationen

Für Fragen zur Abwicklung bei Katastrophenschäden stehen Ihnen generell nachfolgende Stellen zur Verfügung:

• Das Gemeindeamt (03136/521 11)
• Die Bezirkshauptmannschaft Graz-Umgebung (0316/7075-0)
• Die Abteilung 10 erreichbar unter: 0316/877-6956 und 0316/877-6983

  

Privatschadensausweis - was müssen Sie tun?

An Ihrem Eigentum aufgetretene Unwetterschäden über € 1.000,00 melden Sie online oder beim Wohnsitzgemeindeamt mit je EINER  Meldung nach aufgetretener Schadensart. Erklärung der Schadensarten:

Schadensart 01
Schäden an Gebäuden, baulichen Anlagen, Inventar  

Schadensart 02
Schäden an Ernte, Flur, Vieh  

Schadensart 03
Schäden an Wald, Waldbodenverlust  

Schadensart 04
Schäden an privaten Grundstücken und Gebäuden, die durch Erdrutsch entstanden sind und durch Tiefendrainagen und Sicherungen an Gebäudefundamenten behoben werden müssen  

Schadensart 05
Schäden an privaten Straßen, privaten Brücken  

Schadensart 06
Schäden an privaten Forststraßen, privaten Forstbrücken   

Weiters ist die Verpflichtungserklärung unterschrieben dem Sachverständigen bei der Schadensschätzung vor Ort zu übergeben. 

 

Auf elektronischem Wege wird dieser Privatschadensausweis der zuständigen Gemeinde weitergeleitet, die den Antrag prüft und an die Bezirkshauptmannschaft weiterleitet.