Jänner 2016

Das Planetenprojekt der 3. Klasse

Seit dem Herbst beschäftigt sich die dritte Klasse in einem Projekt intensiv mit unserem Weltall. Ziel ist die Teilnahme am internationalen Wettbewerb Space Odysseus II.

Die Kinder arbeiten selbstständig an selbstgewählten Themen, die ganze Klasse beschäftigt sich auch aber immer wieder gemeinsam mit Teilthemen.

So wurde im  Jänner zum Beispiel gemessen, wie viele kleine Erdkugeln dem Durchmesser entlang in die Sonne passen. Wenn die Sonne einen Durchmesser von einem Meter hat, passen 109 kleine Erdkugeln auf den Durchmesser.

Unser Weltall kann man im Moment auch im Schulhof durchreisen. Maßstabgetreu ist hier der Weg von der Sonne zum Neptun mit dem Zwischenstopps bei allen Planeten abgesteckt. Gemeinsam mit der Klassenlehrerin Frau Dir. Krendl und den Studierenden der KPH wurde hier gemessen, Schilder eingeschlagen, geschätzt, gerechnet und ein Plan für die Projektmappe gezeichnet.

Auch die Kinder der ersten Klasse hatten schon viel Spaß mit dem Planetenweg. Denn: wer kann das schon alles lesen?


Schuleinschreibung 2016

Wochenends ist es ja eher ruhig rund um die VS Dobl. Doch am Samstag, dem 23. Jänner herrschte regsames Treiben im Schulhaus. Im Rahmen der Schuleinschreibung waren die SchulanfägerInnen des nächsten Jahres gemeinsam mit ihren Eltern zum bunten Schulbesuch geladen.

In drei Gruppen wurde für die Kinder ein lustiger Stationenbetrieb von den Lehrerinnen organisiert, währen die Eltern sich bei Kaffee und Kuchen über den Elternverein informieren konnten. Im Einschreibungsgespräch mit Frau Dir. Krendl wurden Fragen geklärt und alles Organisatorische erledigt.

Voraussichtlich werden im nächsten Jahr 21 SchulanfängerInnen aus den Gemeinden Dobl-Zwaring, Unterpremstätten und Stainz in die VS Dobl eintreten.

Wir freuen uns schon sehr auf euch!