Wintersporttage

Anfang Februar hatten alle Kinder der VS Dobl die Möglichkeit an den drei Wintersporttagen teilzunehmen. Es konnte dabei zwischen Rodeln und Schifahren gewählt werden.

Leider hat uns der Schnee gleich am ersten Tag etwas überrascht und wir mussten aufgrund der schlechten winterlichen Bedingungen in der Schule bleiben. Trotz allem mussten die Kinder aber nicht auf den Schnee verzichten, denn die SchilehrerInnen kamen zu uns an die Schule und unternahmen mit den Kindern lustige Schneespiele, wo für jede und jeden etwas dabei war.

Im Anschluss bekamen die Kinder auch als kleinen Trost einen Tee von Frau Bundschuh.

Am Donnerstag und am Freitag konnten wir dann zum Glück die restlichen Wintersporttage am Salzstiegl verbringen, wo die Kinder neben viel Spaß auch noch ganz schön viel dazu lernen konnten.

Zum Glück sind wir auch jeden Tag wieder heil, aber etwas erschöpft zurückgekommen.

Dankenswerterweise wurde die Organisation für diese drei Tage von der Sportununion übernommen und ein großer Dank gilt auch vielen fleißigen Eltern, die sowohl in der Früh, als auch bei unserer Ankunft tatkräftig mitgeholfen haben.


Lustiges Faschingstreiben an der Volksschule Dobl

Prinzessinnen, Elfen, Einhörner, Piraten, Ritter, Superman, Cowboys und noch viel mehr Kostüme…

Am Faschingsdienstag zogen an die 100 Kinder der Volksschule Dobl durch den Ort. Allen voran Sr. Maria, die mit ihrem Chor und der Unterstützung aller Kinder für musikalische Stimmung sorgte. Mit Begeisterung wurde beim Wohnhaus für betreutes Wohnen applaudiert und auch in der Gemeinde war die Volksschule herzlich Willkommen. In der Raiffeisenbank gab es zur Freude der Kinder Zuckerl. Vielen Dank auch der Fleischerei Fürnschuß, wo die Kinder mit Lutschern für ihre Faschingslieder belohnt wurden. Zum Abschluss gab es beim Nah und Frisch noch kräftigen Applaus für die musikalische Darbietung und schon wieder ein ganzes Sackerl voll mit Zuckerl.

In der Schule bekamen die Kinder mit tatkräftiger Unterstützung unserer Ulli Bundschuh Frankfurter und beim Elternverein der Volksschule Dobl möchten wir uns herzlich für die Bereitstellung von Krapfen für alle Kinder bedanken.