Laufcup

Auch heuer nahmen Kinder aus der 3. und 4. Schulstufe am Laufcup in Graz teil. Nach Vorbereitung und Training konnten die Kinder ihre persönliche Bestzeit erreichen. Als Anerkennung erhielten sie Medaillen und Urkunden. Die Freude am gemeinsamen Laufen stand aber im Vordergrund.


Referate zum Thema Wiesentiere

Im Monat Mai beschäftigten sich die Kinder der Eulenklasse intensiv mit den unterschiedlichsten Wiesentieren, wie der Hummel, der Feldgrille, dem Maulwurf oder der schwarzen Wegameise. In Zweierteams bekamen die Kinder Informationsmaterial und einen Steckbrief. In der Partnerarbeit versuchten sie dann so viel wie möglich über ihr Tier herauszufinden und gestalteten auch ein ansprechendes Plakat mit selbst gezeichneten Tieren, Bildern und den wichtigsten Informationen zum Tier. Abschließend freuten sich die Kinder ihren Mitschülerinnen und Mitschülern ihr Plakat und das Tier, mit dem sie sich über mehrere Wochen intensiv beschäftigt haben, zu präsentieren. Alle Kinder konnten was von den tollen Referaten mitnehmen und waren mit viel Freude und Motivation dabei. Viele Kinder sind mit der Rolle des Vortragens auch sehr gewachsen und man konnte große Lernfortschritte beobachten.


Ritter-Projekt der 3b Klasse

Jo, so woarns die oldn Rittersleut….

Sprichwörter und Redewendungen, die wir heute noch verwenden, haben ihren Ursprung im Mittelalter.

Einen Einblick in das raue Geschehen der Ritterzeit geben:

Im Stich lassen, unter die Haube bringen, Prügelknabe sein, auf dem hohen Ross sitzen, einen Zahn zulegen, ein Schlitzohr sein,…

Auch die notwendigen Teile einer Burg galt es in unserem Ritterprojekt zu erforschen. Mit dem kargen Leben in dieser Zeit wollten jedoch die wenigsten Kinder etwas zu tun haben.


Zahnprophylaxe

Am 16. Mai 2018 fand der 2. Termin für die Zahnprophylaxe durch Styria Vitalis an der VS DOBL statt. 

Neben wichtigen Informationen betreffend der Zahngesundheit wurde den Kindern auch das "richtige Zähneputzen" gezeigt und beigebracht. 

Dieses erworbene Wissen wurde im Unterricht erweitert und vertieft. 


Erstkommunion

An einem strahlenden, sonnigen Tag feierte die Pfarre Dobl am Sonntag, dem 27. Mai das Fest der Erstkommunion. 22 Kinder von der VS Dobl und 3 Kinder von der PVS Dobl empfingen das erste Mal den Leib Christi. Der Gottesdienst wurde musikalisch von unserem VS Chor und 7 guten Musikern mitgestaltet. Die Trachtenkapelle umrahmte die Feier mit flotter Musik und anschließend wurden alle Mitfeiernden auf der Pfarrwiese zu einer Agape eingeladen. Wir hoffen, dass in unseren Kindern das "Fest der Begegnung mit Jesus" noch lange nachklingt und in unvergesslicher Erinnerung bleibt.


Zirkusschule

Na, so ein Zirkus !

Am 30. Mai war Zirkustag für alle Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen. Der Elternverein lud ein und organisierte die Zirkusschule. Und die kam auch mit Riesentrara, Clown, Hüpfburg, Riesenseifenblasen, Stelzen, Jonglierutensilien und bestem Wetter. Viele Stationen im Freien und im Turnsaal animierten die Schülerinnen und Schüler zum Mitmachen und brachten so manche Talente zum Vorschein. Schule machte an diesem Tag auf jeden Fall Spaß!