Aktivitäten im Schuljahr

Schuljahr 2016/2017

Jeux dramatique

Auch im Sommersemester spielt jede Klasse mit Helga Bergmann Sarközy zu verschiedenen Themenbereichen. Die Kinder erleben jeweils in einer Doppelstunde eine von den Kindern erzhlte Geschichte. Dazu müssen die Jeux-Spieler sich in unterschiedliche Rollen zu versetzen und mit ihren Spielpartner harmonisch interagieren.


2017-03-20, 2016-03-27, 2016-03-30

Schimmen

Auch im Sommersemester gingen wir dreimal in Lebring schwimmen. Unterstützt von zahlreichen Müttern und Vätern verbrachten die Kinder mit einem Schwimmlehrer der Sportunion Dobl-Zwaring je eine lustige Schwimmstunde. Die Organisation wurde wieder vom Elternverein übernommen.


2017-04-05

Autorenlesung von Ulrike Motschiunig

In der letzten Woche vor Ostern besuchte uns die Kinderbuchautorin Ulrike Motschiunig und stellte uns ihr Buch "Voll verzaubert - endlich erwachsen!" vor. Nachdem die Autorin eine kurze Passage vorgelesen hatte, durften fünf Kinder eine Szene des Buches nachspielen. Das Auto wurde kuzerhand mit vier Stühlen nachgebaut und als alle verkleidet waren ging es auch schon los. Mama, Papa, Leonie und Tim erlebten eine spannende Heimfahrt in ihrem Auto und trafen dabei sogar auf Mamas Arbeitskollegin. Als alle wohlbehalten zuhause angekommen waren verwandelten sie sich wieder in unsere Schulkinder und alle durften gemeinsam überlegen wie die Geschichte wohl ausgehen würde.


2017-03-15, 2017-03-24

Besuch kirgisischer Special Olympics Teilnehmer

Drei Athleten aus Kirgisistan, die an den Special Olympics in Graz teilnehmen, sind mit ihren Betreuern und ihrer Dolmetscherin für einige Nächte im Gästehaus Steirer untergebracht. Die 3. und 4. Klasse arbeiteten daher gemeinsam am Projekt „Kirgisistan - Special Olympics“. Wir recherchierten im Internet, suchten Kirgisistan am Globus, informierten uns über Sprache, Währung, Größe, Einwohner und Kultur und bastelten Fahnen.

Am 15. März besuchten uns die Sportler gemeinsam mit Bürgermeister Anton Weber und Mag. Ernst Gödl. Wir begrüßten sie mit Liedern, präsentierten unsere Ergebnisse des Projekts, stellten die Steirische Tracht vor und spielten die Österreichische und die Kirgisische Hymne. Die Sportler erzählten von sich und von ihrem Land und mit „Viel Erfolg für euch alle“ verabschiedeten wir uns vorerst voneinander.

Da wir nun auch miterleben wollten wie es unseren Atlethen in Graz bei den Special Olympics geht fuhren wir am 24. März nach Graz. Dort feuerten wir im Liebenauer Station die Athlethen beim Eisschnelllauf an. Danach ging es weiter in die Stadthalle, wo wir bei einigen "floor ball" und "floor hockey" Bewerben dabei sein durften. Wir bedanken uns herzlich bei Mag. Ernst Gödl für die Organisation und die Begleitung nach Graz.


2017-03-19

Bezirksjugendsingen

Beim Bezirksjugendsingen in Feldkirchen nahm der Chor der VS Zwaring-Pöls, bestehend aus 15 Kindern, erfolgreich teil. Die begeisterten Zuhörer swingten zum Schul-Boogie und klatschten begeistert beim Zebrastreifen-Boogie mit. Anschließend an den Auftritt gab es für alle teilnehmenden Kinder eine süße Jause und Getränke. Für die Kinder war es sehr aufregender Abend und sie hatten viel Spaß beim Singen.


2017-03-19

Museumstag im Schloss Eggenberg

Am 16. März 2017 nahm die vierte Klasse der Volksschule Zwaring-Pöls an den Museumswochen des Universalmuseums Joanneum teil und wurde bei der Verlosung für den Schwerpunkt Schloss Eggenberg gezogen. Die Kinder hatten einen Tag lang die Möglichkeit im Rahmen verschiedener Führungen das Schloss und die darin enthaltenen Museen zu besichtigen. Gleich nach der ersten Stunde ging es mit dem Bus nach Graz. Am Vormittag standen die alte Galerie und das Münzkabinett auf dem Programm. Nachdem sich alle in der Mittagspause bei strahlendem Sonnenschein im Schlosspark gestärkt hatten, ging es am Nachmittag weiter in das Archäologiemuseum und den Prunkraum (den Planetensaal). Die Schülerinnen und Schüler waren sehr interessiert an den verschiedenen Museen und fotografierten fleißig.


2017-02-26

Faschingsumzug

Unter dem Motto „Im Reich der Tiere“ nahmen zahlreiche Kinder der VS Zwaring-Pöls am Faschingsumzug in Dobl teil. Zur Belohnung erhielten gab es am Faschingdienstag von Herrn Bürgermeister Anton Weber Würsterl. Als Nachspeise gab es Krapfen vom Elternverein. Vielen Dank für diese leckeren Geschenke!


2017-02-14, 2017-02-15, 2017-02-16

Afrika, Afrika

Im Rahmen dieses Projektes hatten die Kinder der Volksschule Zwaring-Pöls die Gelegenheit die afrikanische Kultur kennen zu lernen. Drei Tage lang erarbeiteten Referenten der Organisation ISOP mit den Schülerinnen und Schülern verschiedene Themengebiete und die Kinder hatten die Möglichkeit viele neue Dinge auszuprobieren.

Alle Klassen nahmen an Workshops teil und erlernten afrikanische Tänze und Gesänge. Die Kinder kochten afrikanische Gerichte, lernten einiges über die Geografie und Tierwelt Afrikas und bedruckten T-Shirt mit Afrikanischen Motiven. In einer Einheit wurde getrommelt und wir durften die afrikanische Tracht anprobieren. Beim Abschlussfest präsentieren die Kinder ihren Eltern was sie in den vergangenen Tagen gelernt hatten.


2017-02-01

Antenne Steiermark

Am 1.2.2017 hat die zweite Klasse die "Antenne macht Schule"-Aktion genutzt. Wir starteten direkt vor der Schule und fuhren über die Autobahn zum neuen Styria Media Center. Die Räumlichkeiten waren sehr groß und die Kinder waren vom Studio der Antenne Steiermark sehr beeindruckt. Wir nahmen sogar einen kurzen Radiobeitrag auf. Zum Abschied bekamen sogar alle ein Antenne T-shirt, alles in allem ein gelungener Ausflug.


2017-01-26

Abendteuer Liebe

Die vierte Klasse nahm an 26. Jänner 2017 am Workshop „Abendteuer Liebe“ teil. Dazu kamen Referenten der jungen katholischen Kirche in die Schule und erarbeiten mit den Kindern der vierten Klasse das Thema Pubertät und die körperlichen Veränderungen die damit einhergehen. Während dieses Vormittages wurden die Mädchen und Buben getrennt und die Mädchen konnten ihre Fragen mit einer Frau besprechen und die Buben konnten sich mit dem männlichen Referenten austauschen.


2017-01-20

Schuleinschreibung für das Schuljahr 2017/2018

10 stolze Schulanfängerkinder durften am Freitag erstmals Schulluft schnuppern. Unter dem Motto „Die kleine Eule kommt in die Schule“ tauchten die Kinder aufgeregt in das Schulleben ein.

Ein herzliches Dankeschön an den Elternverein für die gute Jause, die es zur Stärkung für die eifrigen Mädchen und Buben gab.


Handballtraining

Über Fit Sport Austria - Kinder gesund bewegen spielt Ralph Pacher, BEd fünfzehnmal im Semester mit den Kindern aller Klassen Handball. Dabei erlernen sie Grundtechniken der Ballspiele und verbessern ihre Wurftechnik.


Jeux dramatique

Jeux dramatique sind Theaterspiele, die durch Bewegung und Gebärde Gefühle und Erfahrungen ausdrücken. Diese Art des Theaterspielens erlernen die Kinder einmal im Monat mit Helga Bergmann Sarközy. Sie spielt mit den Kindern kurze Theaterstücke zu verschiedenen Themen, wie "Das Leben im Mittelalter" (4. Klasse), "In einem Dorf vor langer Zeit" (3. Klasse), "Zirkus" (2. Klasse), "Wald, ich finde meinen Platz" (1. Klasse).


2016-12-06

Besuch vom Nikolaus

Am Nikolaustag überraschte uns in der ersten Stunde der Nikolaus, der für die Kinder ein Nikolosackerl mitbrachte. Jede Klasse bedankte sich mit einer kleinen Einlage und abschließend sangen wir gemeinsam mit dem Nikolaus "Lasst uns froh und munter sein".


2016-11-30

Kekse backen

Mit Unterstützung zahlreicher Eltern organisierte der Elternverein eine Weihnachtsbäckerei zu Beginn der Adventzeit im neuen Speisesaal. Vier Stunden lang wurden fleißig Kekse gebacken, verziert und im Anschluss verkostet. Jede Klasse hatte die Möglichkeit eine Stunde lang kreativ zu werden.


2016-11-23

Adventkranz schmücken

Frau Stadler (Mutter von zwei Buben der Grundstufe 1) schmückte mit allen Klassen je einen individuellen Adventkranz. Die Kerzen der Kränze erhellen in der Adventszeit den Unterricht.


2016-11-17

Paketaktion

Für bedürftige Kinder in Moldawien spendeten die Kinder der dritten Klasse Spielsachen, Kleidung und Schulbedarfsartikel. Gemeinsam mit Frau Redhead wurden die Geschenke verpackt und versandt.


2016-11-15

Feuerwehrübung

Um die neuen Fluchtwege zu testen organisierte die freiwillige Feuerwehr Zwaring-Pöls eine große Feuerwehrübung. Mit Hilfe von Nebenmaschinen wurde in den Gängen dichte Rauchschwaden simuliert. Die Kinder "retteten sich" durch die Gänge bzw. wurden von der Feuerwehr geborgen.

Im Anschluss stärkten wir uns bei Würstel und Saft im Rüsthaus und die Kinder hatten die Möglichkeit die Einsatzfahrzeuge der Rettung und Feuerwehr zu besichtigen.


2016-11-14

Neue Wohlfühlecke

Die Kinder bedanken sich beim Elternverein für zwei neue Sofas und einen Kuschelteppich, die nun die neue Aula schmücken.


2016-11-09

Musical "Finn König von Schokolonien"

Im Theater Heuschreck in Deutschlandsberg besuchten alle Klassen das Musical "Finn König von Schokolonien". Die Buskosten wurden freundlicherweise als Dankeschön für die Mitarbeit bei der Eröffnung von der Gemeinde übernommen und der Elternverein unterstützte uns beim Kauf der Karten.

Für die Kinder war es ein erlebnisreicher Vormittag mit schwungvoller Musik und tollen Darstellern.


2016-11-07, 2016-11-21, 2016-12-16

Schwimmen

Im November und Dezember gingen wir in Lebring schwimmen. Unterstützt von zahlreichen Müttern verbrachten die Kinder mit einem Schwimmlehrer der Sportunion Dobl-Zwaring je eine lustige Schwimmstunde. Die Organisation wurde vom Elternverein übernommen und die Gemeinde und die Sportunion unterstützen uns bei der Finanzierung.


2016-10-14

Schuleröffnung

Am 14.10.2016 wurde das umgebaute und renovierte Schulgebäude eröffnet. Zu den Feierlichkeiten waren zahlreiche Ehrengäste aus Politik und Schulwesen geladen. Herr Landeshauptmann Hermann Schützenhofer überreichte im Zuge der Eröffnung der Marktgemeine Dobl-Zwaring das neue Wappen der fusionierten Gemeinde.

Die Eröffnungsrede wurde von Herrn Bügermeister Anton Weber und Herrn Vizebürgermeister Mag. Ernst Gödl gehalten.

Die Kinder begrüßten die Gäste mit einem Willkommenslied und dem Schulboogie der Volksschule Zwaring-Pöls:

"Ich bin so glücklich, schubiduap, dass ich so eine tolle Schule hab!
 Wir lernen gern, haben viel zu tun, Schreiben, rechnen und lesen dazu.
 Doch manchmal lassen wir alles stehn. Spielen miteinander - das ist schön!
 Heut gibt's ein Fest für die Schule, oh ja! Singt mit und ruft laut: Hurra!"

Im Anschluss wurden die Gäste von der Frauenbewegung Zwaring-Pöls mit einem köstlichen Buffet verwöhnt.


Jausenbuffet

Von Oktober bis Juni bereiten jedes Monat die Eltern einer Klasse ein Jausenbuffet für die Kinder vor, wo sich die Kinder zu einem geringen Betrag Brote, Obst, Süßes und Getränke kaufen können.

Das Geld kommt der jeweiligen Klassenkassa zugute.


2016-10-03

Ballspende Sportunion Dobl-Zwaring

Für das neue Schuljahr erhielten wir von der Sportunion Dobl-Zwaring eine Ballspende für den Turnunterricht, aber auch für die Nachmittagsbetreuung. Sie regelmäßig zum Einsatz, vor allem in den von Ralph Pacher, BEd organisierten Handballeinheiten.


2016-09-24

Besuch des Parlaments

Am 24.09.2016 fuhren die Kinder der dritten Klasse, sowie einige Geschwister- und Gastkinder begleitet von Eltern, Omas und Opas mit dem Zug nach Wien und anschließend mit der Straßenbahn zum Parlament. Bereits das riesige Gebäude begeisterte uns alle. Bei der Führung durch die prunkvollen Räume durften wir uns an die Rednerpulte stellen und uns auf Sessel von Politikern setzen. Nach der Führung durch das Parlament stärkten wir uns mit einer leckeren Pizza.


2016-09-16

Vorstellung der Musikschule

Zu Beginn des Schuljahres stellte sich die Musikschule vor und die Kinder hatten die Möglichkeit verschiedene Instrumente auszuprobieren. 


2016-09-16

Ausflug zum Volleyballplatz

Am 16.09.2016 besuchte die dritte und die vierte Klasse in der Turnstunde den Volleyballplatz um in der Sonne Beachvolleyball zu spielen.

Unverbindliche Übung "Gesund und fit"

14tägig findet an der VS Zwaring-Pöls die Unverbindliche Übung "Gesund und fit" mit Dipl. Päd. Margit Pirowitsch statt.

Kinder der 1. - 4. Schulstufe hatten zu Schulbeginn die Möglichkeit, sich anzumelden.

Wir kochen nicht nur leckere Gerichte, sondern basteln auch Tischdekorationen und lernen Wissenswertes über unsere Ernährung.