Zum Inhalt springen
  • Namensänderung: Gewerbeinformationssystem Austria (GISA)

    Gewerbeinhaberinnen/Gewerbeinhaber und gewerberechtliche Geschäftsführerinnen/gewerberechtliche Geschäftsführer müssen Änderungen des Namens innerhalb von vier Wochen bei der Gewerbebehörde anzeigen.

    Die Anzeige der Namensänderung kann – formlos oder mittels Formular – persönlich, schriftlich oder teilweise auch elektronisch erfolgen.

    Nähere Informationen zum Thema "Gewerbeinhaber/Geschäftsführer – Namensänderung" finden sich auf USP.gv.at.

    Letzte Aktualisierung: 1. Jänner 2022

    Für den Inhalt verantwortlich: oesterreich.gv.at-Redaktion